Hennefpartei wählt neuen Vorstand

Datum: 11.10.2011  |  Alle Einträge zum Thema

von links nach rechts: Rosemarie Krause, Martin Schenkelberg, Ute Rösel, Lena Kuchheuser, Regina Osterhaus-Ehm, Alexander Waskow, Renate Becker-Steinhauer, Hans-Peter Höhner, Günter Kania, Elisabeth Keuenhof, Guido Broich, Thomas Wallau, Günter Waskow, Eva Vendel, Peter Lindlar, Monika Grünewald und Manfred Krause (es fehlen: Karl-Michael Büllesbach, Michael Kremer, Dirk Mikolajczak, Ralf Offergeld und Sören Schilling)

Thomas Wallau mit hervorragendem Ergebnis wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung der CDU Hennef wählte am vergangenen Donnerstag den neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Mit großer Mehrheit von 92,4% der abgegebenen Stimmen wurde der stellvertretende Bürgermeister von Hennef, Thomas Wallau, der seit 2005 den Parteivorsitz inne hat, für eine weitere Wahlperiode von zwei Jahren im Amt bestätigt. „Wir haben in den vergangenen zwei Jahren viel erreicht. Mir macht es Freude, als Vorsitzender diese Partei zu führen, und wir werden nicht still stehen, wir haben noch viel vor.“, so der frisch gewählte alte und neue Vorsitzende Thomas Wallau.

Der aktuelle Vorstand zeigt einige neue Gesichter. So nimmt Monika Grünewald zukünftig die Position der Geschäftsführerin ein; Manfred Krause wird neuer stellvertretender Schatzmeister und Guido Broich sowie Karl-Michael Büllesbach unterstützen als weitere Beisitzer die anderen Vorstandsmitglieder.

Im Amt bestätigt wurden, neben Thomas Wallau als Vorsitzender, Elisabeth Keuenhof, Hans-Peter Höhner, Dirk Mikolajczak und Ralf Offergeld als stellvertretende Vorsitzende, Sören Schilling als stellvertretender Geschäftsführer, Peter Lindlar als Schatzmeister und Renate Becker-Steinhauer, Günter Kania, Rosemarie Krause, Michael Kremer, Lena Kuchheuser, Regina Osterhaus-Ehm, Ute Rösel, Martin Schenkelberg, Eva Vendel, Alexander Waskow sowie Günter Waskow als Beisitzer.

Zukünftig nicht mehr mit dabei sein wird der bisherige Geschäftsführer Dr. Jens Winter, Ratsmitglied, der aus beruflichen Gründen das von ihm seit 2003 geführte Amt aufgibt. „Wir bedauern dies außerordentlich, aber wir haben mit Monika Grünewald auch eine ausgezeichnete Nachfolgerin gefunden,“ so der Parteivorsitzende Wallau. Auch der bisherige, fast dreißig Jahre lang amtierende Schatzmeister Manfred Koch sowie die Beisitzer Stefan Heimann mit fünfzigjähriger Parteizugehörigkeit und der langjährige Vorsitzende der Senioren-Union Klaus-Eckart Ullmann sind nach vielen Jahren aktiver Tätigkeit aus dem Vorstand ausgeschieden.

Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB ließ an die Versammlung ein persönliches Grußwort richten und schickte in Vertretung die stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU Rhein-Sieg-Kreis Martin Schenkelberg und Klaus Pipke, der auch die Versammlungsleitung hatte.  

Von: Eva Vendel
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv