CDU-Fraktion besucht Städtisches Gymnasium Hennef

Datum: 10.11.2011  |  Alle Einträge zum Thema

Sie waren in die Jahre gekommen, die Fachräume für Biologie, Chemie und Physik.

Umso mehr fieberte die Schulgemeinschaft des Städtischen Gymnasiums Hennef dem Ende der Bauzeit des neuen Naturwissenschaftlichen Trakts des SGH entgegen. Seit einigen Wochen sind die 9 Fachräume im Neubau zur Fritz-Jacobi-Straße nun in Nutzung und Lehrer wie Schüler sind begeistert. Modernes wissenschaftliches Arbeiten findet jetzt in allen drei wissenschaftlichen Disziplinen auf hohem Niveau statt.

Davon wollten sich auch die Fraktionspolitiker der CDU überzeugen und besuchten beim „Fraktion vor Ort“ Termin den Neubau. Begrüßt von Schulleiter Martin Roth, teilte sich die Gruppe, um in den Fachräumen durch Lehrer und Schüler einen Einblick in das Unterrichtsgeschehen zu erhalten. Die Besucher waren gleichermaßen begeistert von den neuen Möglichkeiten und der Ausstattung des Gebäudes. „Wir haben uns im vergangenen Jahr im Haushaltsetat sehr auf das Gymnasium konzentriert und wir werden dies auch im Haushaltsansatz des neuen Jahres wieder tun mit dem Bau und der Fertigstellung des zweiten Projekts für das Gymnasium, der Schülermensa. Dies sind riesige Summen, trotz äußerst knapper Haushaltslage. Wir sehen, wie notwendig diese Erneuerungen für die Schule und die wachsenden Bedürfnisse durch die Umstellung auf den Ganztag sind.“ so Ralf Offergeld.

Von: Monika Grünewald
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv