Den Nichtraucherschutz achten

Datum: 01.02.2012  |  Alle Einträge zum Thema

Günter Kania (Ratsmitglied)

Jens Hummel (sachkundiger Bürger)

Nichtraucherschutz wird seit 2007 in NRW groß geschrieben. Seither muss in öffentlichen Räumlichkeiten zum Schutz von Nichtrauchern auf Zigarettenkonsum verzichtet werden.

Doch häufig wird dieses Gesetz nicht beachtet und Passivrauchen so aufgezwungen. Auch vor Ort häufen sich die Hinweise, dass der Nichtraucherschutz in Hennefer Einrichtungen nicht eingehalten wird.

Die beiden CDU-Politiker, Günter Kania und Jens Hummel stellen nun in einem Schreiben an die Stadtverwaltung mehrere Fragen , mit dem Ziel, den Nichtraucherschutz in Hennef beobachtet und kontrolliert zu sehen.

Auch ist für die Kommunalpolitiker von Interesse, wie oft und mit welchen Ergebnissen die Kontrollen durchgeführt wurden und welche Folgen diese für die betroffenen Raucher hatten.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv