Tempo 30 in Niederhalberg und Oberhalberg

Datum: 24.07.2017  |  Alle Einträge zum Thema

Symbolbild

Heinz-Willi Sauer

Renate Becker-Steinhauer

Jörg Friedrichs

Verbesserung der Verkehssicherheit

Mit einem Antrag auf Geschwindigkreitsreduzierung in den Ortslagen von Niederhalberg und Oberhalberg wenden sich CDU-Ratsmitglied Heinz-Willi Sauer und die sachkundigen Bürger Renate Becker-Steinhauer und Jörg Friedrichs an die Stadt Hennef.

In den Ortslagen von Niederhalberg und Oberhalberg leben viele junge Familien mit Kindern, da es in beiden Ortschaft en weder einen Spielplatz noch Bolzplatz gibt, wird die Straße in den beiden Ortschaften als Spielraum genutzt. Ebenso wird die Straße von vielen Wanderern und Radfahrern genutzt.

„Die Dorfbevölkerung von Niederhalberg und Oberhalberg ist an uns mit der berechtigten Bitte herangetreten, eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h in den obengenannten Ortsteilen einzurichten, um den Kindern mehr Sicherheit zu bieten“, so Heinz Willi-Sauer.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFür uns in Berlin: Lisa Winkelmeier BeckerFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv